Alles, was Sie über das Surfen auf Bali wissen müssen

19. Dezember 2022 | Asien

Bali ist ein tropisches Paradies und ein beliebtes Ziel für Surfer. Mit seinen wunderschönen Stränden, dem kristallklaren Wasser und den perfekten Wellen ist es kein Wunder, dass so viele Surfer Jahr für Jahr auf die indonesische Insel strömen. Doch bevor Sie Ihr Surfbrett schnappen und sich in den Ozean stürzen, gibt es einige Dinge, die Sie über den surfen in Bali. Ohne weitere Umschweife: Tauchen wir ein!

Wann surfen?
Die beste Zeit für surfen auf Bali geht von April bis Oktober. Zu dieser Jahreszeit ist das Wetter meist sonnig und die Temperaturen liegen um die 27°C.
Die Brandung während dieser Zeit ist auch ziemlich stark und konstant. Wenn Sie auf der Suche nach größte WellenDie Monate Oktober bis März sind ideal, da in dieser Zeit der Wellengang aufgrund der Monsunwinde aus dem Westen am stärksten ist.Indischer Ozean.

Wo surfen?
Es gibt de zahlreiche Surfspots in Bali zu finden. Zu den beliebtesten gehören die Strand von Uluwatu auf der Bukit-Halbinsel, der Strand von Padang Padang an der Südküste Balis, die Dreamland-Strand an der Südwestküste, die Kuta-Strand und die Strand der Unmöglichen. Diese Spots bieten sowohl Wellen, die für Anfänger geeignet sind, und Breaks für Fortgeschrittene dass die erfahrene Surfer werden es zu schätzen wissen.

 

YouTube Video

 

Tipps zum Surfen auf Bali:

1) Es ist wichtig, dass im Auge behalten über die örtliche Gegebenheiten bevor Sie sich ins Surfen stürzen - vor allem, wenn Sie ein Surfer Anfänger oder Fortgeschrittene. Überprüfen Sie die Bojen in der Nähe und die Gezeitenkarten, um zu wissen, welche Bedingungen Sie erwarten können.
2) Seien Sie aufmerksam zu anderen Menschen im Wasser, vor allem, wenn Sie an einem Spot surfen, an dem viele andere Surfer. Respektiere den Raum der anderen und besteuere nicht die Welle eines anderen, wenn er sie bereits Surfen !
3) Tragen Sie immer Sonnencreme auf wenn Sie surfen, auch wenn es bewölkt ist! Die Sonne kann in Wassernähe immer sehr stark sein, also achte darauf, dass du alle 2/3 Stunden Sonnencreme aufträgst. während Ihrer Sitzung.
4) Vergessen Sie nicht, sich mit Flüssigkeit zu versorgen - vor allem während der lange Sitzungen ! Achten Sie darauf, dass Sie beim Surfen viel Wasser mit sich führen, damit Ihr Körper richtig hydratisiert bleibt.
5) Amüsieren Sie sich ! Es sollte eigentlich selbstverständlich sein, aber es lohnt sich, es noch einmal zu sagen: Viel Spaß beim Surfen! Genießen Sie den Ozean und denken Sie daran, dass jeder irgendwo anfangen musste, um surfen zu lernen!

Hier finden Sie alle unsere Angebote in Bali

Die surfen in Bali kann eine außergewöhnliche ErfahrungEs ist jedoch hilfreich, ein wenig zu recherchieren, bevor man sich in die Wellen stürzt. Wissen wann und wo man surfen geht kann der Schlüssel zu einer angenehme Sitzung, und dabei jederzeit sicher zu sein. Mit diesen tippsWenn Sie sich für eine unvergessliches Abenteuer, voller Wellen und wunderschöne Landschaften ! Gutes Surfen !

Planen Sie einen Surfurlaub auf Bali?

Kontaktieren Sie unsere TeamsWir werden Ihnen unsere besten Surfreisen und Surfkurse in Costa Rica vorschlagen.

Teilen!

Abonnieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den Versand von Newslettern des 360° Surf-Blogs verwendet. Sie können sich jederzeit über den Link im Newsletter abmelden. Erfahren Sie mehr über Ihre Datenverwaltung und Ihre Rechte.
RGPD(erforderlich)

Kategorien

Letzte Artikel

Nach oben blättern
Brauchen Sie Hilfe?