Validieren und schließen
Startseite / Surf Camps / Tamarindo - Playa Avellanas

Surfcamp Tamarindo - Playa Avellanas

In der Nähe der besten Surfspots und des lebhaften Nachtlebens von Playa Tamarindo, Playa Avellanas bietet den perfekten Kompromiss zwischen der Nähe zu perfekte Wellen und komfortable Unterkunft. Der Strand von Tamarindo, bekannt als Hauptstadt des Region Guanacaste ist nur 20 Minuten vom Surfcamp entfernt. 

Das Ziel Ihrer Träume Die Reise

Alle Stufen

In der Nähe der besten Surfspots und des lebhaften Nachtlebens von Playa Tamarindo, Playa Avellanas bietet den perfekten Kompromiss zwischen der Nähe zu perfekte Wellen und komfortable Unterkunft. Der Strand von Tamarindo, bekannt als Hauptstadt des Region Guanacaste ist nur 20 Minuten vom Surfcamp entfernt. Wenn Sie nach dem Surfen eine große Party veranstalten möchten, können wir einen Shuttle organisieren, der Sie dorthin bringt, damit Sie sich nach ein paar Drinks keine Sorgen um das Autofahren machen müssen.
Zusätzlich zu unserem ausgezeichnete lokale Surfspotsdie leicht zu Fuß zu erreichen sind und für alle Könnensstufen geeignet sind, andere versteckte Juwelen wie Playa Langosta, Playa Grande und Playa Negra (am besten bekannt durch die Surf-Film Endless Summer II), die immer innerhalb weniger Minuten vom Lager aus erreichbar sind.

 

0116
0116
0116
0116
0116
0116
0116
0116
0116
0116
0116
0116
0116
0116
0116
0116

Wo sollen wir schlafen? Unterkunft

Der Hotelkomplex zielt darauf ab modern und warmDas Hotel verfügt über einen Innenbereich und eine Außenterrasse mit herrlichem Blick auf die tropischen Gärten und den brandneuen Swimmingpool.

Alle Zimmer sind geräumig und ausgestattet mit Klimaanlage und Moskitonetz. Frühstücke und Abendessen sind hausgemacht mit lokalen Produkten, Sie werden in der Küche von den Campköchen zubereitet.

Wir haben 3 Zimmertypen, die für jeden Reisetyp geeignet sind.

  • Für optimalen Komfort vor und nach dem Surfunterricht bieten wir Ihnen unser prächtige Luxussuite mit Blick auf den tropischen Wald.

 

  • Für Paare, eine Privatzimmer mit Doppelbett und eigenem Balkon.

 

  • Für die Abenteuerlustigen bieten wir ein Mehrbettzimmer für 4 bis 6 Personen

Surfen Seite Die Wellen

Es werden drei Stufen des Surfunterrichts angeboten, das Modul für Anfänger ist ideal für alle, die noch nie gesurft haben oder schon lange nicht mehr gesurft haben und die Grundlagen auffrischen wollen. Der Unterricht findet von Montag bis Samstag statt. Passe deine Position an, lerne richtig zu paddeln, das Wasser zu lesen und die beste Welle zu erwischen...

A Kursmodul für fortgeschrittene Surfer. Unsere Surflehrer geben Ihnen persönliche Ratschläge, wie Sie surfen können und wo Sie sich verbessern müssen.

Die Surfguide-Modul Diese Option beinhaltet keinen Unterricht und ist für Surfer gedacht, die bereits surfen können (Level 3), aber noch nicht wissen, wie man wo man in Costa Rica surfen kann.

Unsere erfahrenen Surfguides bringen Sie zur richtigen Zeit an den richtigen Ort und berücksichtigen dabei die Gefahren der Spots.

In unmittelbarer Nähe unserer Surfschule gibt es noch fünf weitere Breaks: La Purruja, El Parqueo, El Palo, El Estero de Avellanas und Little Hawaii. Jede Welle hat ihre eigene Besonderheit, es gibt Reef- und Beachbreaks, die für Fortgeschrittene und Profis gut geeignet sind. Playa Negra, Playa Langosta und Playa Grande sind auch nicht weit entfernt, und wir können je nach Wetterlage und Ihren Wünschen dorthin fahren.

Neben dem Surfen bieten wir auch tägliche Yogastunden an, die Sie auf dem Pooldeck, umgeben von üppigen Dschungelbäumen, genießen können.

Formeln & Preise Wählen Sie Ihre Formel!

Surfcamp Tamarindo - Mehrbettzimmer

  • Unterkunft für 4 bis 6 Personen
  • Handtücher und Bettwäsche inklusive
  • 5 Surfsessions mit Lehrern (inklusive Boardmiete, aber ohne Versicherung, nur für Anfänger obligatorisch)
  • Yoga (eine Sitzung pro Tag)
  • Freier Zugang zur Ausrüstung
  • Freie Aktivität: Lagerfeuer bei Sonnenuntergang am Strand
  • Surfguide ebenfalls enthalten
  • Tägliches Frühstück
  • Abendessen von Sonntag bis Donnerstag
  • Kostenloses Wi-Fi

7 Nächte

Surfcamp Tamarindo - Privatzimmer

  • Unterkunft in einem Zimmer (Doppelbett)
  • Handtücher und Bettwäsche inklusive
  • 5 Surfsessions mit Lehrern
  • Yoga (eine Sitzung pro Tag)
  • Freier Zugang zur Ausrüstung
  • Freie Aktivität: Lagerfeuer bei Sonnenuntergang am Strand
  • Surfguide ebenfalls enthalten
  • Tägliches Frühstück
  • Abendessen von Sonntag bis Donnerstag
  • Kostenloses Wi-Fi

7 Nächte

Surfcamp Tamarindo - Private Suite

  • Unterkunft in einer privaten Suite
  • Handtücher und Bettwäsche inklusive
  • 5 Surfsessions mit Lehrern
  • Yoga (eine Sitzung pro Tag)
  • Freier Zugang zur Ausrüstung
  • Freie Aktivität: Lagerfeuer bei Sonnenuntergang am Strand
  • Surfguide ebenfalls enthalten
  • Tägliches Frühstück
  • Abendessen von Sonntag bis Donnerstag
  • Kostenloses Wi-Fi

7 Nächte

Wann soll ich gehen? Die perfekten Monate

Das Klima in Costa Rica ist sehr wechselhaft, je nachdem, wo man sich befindet. An der Pazifikküste, in der Region Guanacaste, ist es von November bis Februar trocken, mit viel Niederschlag im März und einer Zwischensaison von April bis Oktober. Die Wassertemperatur beträgt das ganze Jahr über durchschnittlich 27°C.

JanuarFebruarMärzAprilMaiJuni
JuliAugSeptemberOktoberNovemberDezember
JanFebMärzAprilMaiJuni
JulAugSiebenOkt.NovDez.

Unsere Meinung Eindrücke von 360° Surf

Playa Avellanas ist ganz sicher der beste Surfspot an der Pazifikküste von Costa Rica. Ohne Touristen, mit weiten Sandstränden, türkisfarbenem Wasser und perfekten Wellen, ist es der ideale Ort, um in Costa Rica das Surfen zu lernen. Die Surfschule befindet sich an einem der vielseitigsten und beständigsten Spots in Mittelamerika. Die Wellen an der Playa Avellanas können unglaublich einfach zu surfen sein, aber bei rauem Wetter können sie sehr ernst sein.

Das wird Ihnen gefallen:

Sie sind in der Nähe der besten Surfspots und des lebhaften Nachtlebens von Playa Tamarindo.

Sie werden das "Pura Vida" entdecken.

Moderne und einladende Unterkunft.

Diese Surfcamps könnten dir auch gefallen:

surfen unterricht costa rica

Surfhaus am Strand von Santa Teresa

Das Dorf Santa Teresa ist für seine magischen Wellen weltberühmt geworden. Die weißen Sandstrände, die Tierwelt und die Wasserfälle scheinen einem tropischen Traum entsprungen zu sein und machen Santa Teresa zum besten Surfspot Costa Ricas!

Entdecken...

Dominikanisch

Dominical liegt unterhalb des Manuel-Antonio-Parks und ist voll von schönen Surfspots. Es ist ein ziemlich gehobener Ort, der dennoch den ganzen Charme Costa Ricas bietet. Sie ist auch ein guter Ausgangspunkt für andere Aktivitäten als das Surfen.

Entdecken...
Nach oben blättern
Chat öffnen
Brauchen Sie Hilfe?