Winter in den Tropen... Willkommen in der Karibik!

29. Dezember 2016 | Französisch-Westindien

Im Jahr 2017 werden Sie nicht mehr in Frankreich in Kälte und Dunkelheit festsitzen und an all die Wellen denken, die Sie in kurzen Hosen erwischen könnten!...
Wir nehmen Sie mit in die Karibik und ihre besten Spots für einen entspannten Surfurlaub mit hochgelegten Füßen und einem Cocktail in der Hand...

Guadeloupe

Guadeloupe liegt mehr als 7000 km von der Luft entfernt im Herzen der Karibik und wird Surfer, die mit ihren Familien reisen möchten, begeistern. Mit seinem tropischen Klima, dem Wasser, das das ganze Jahr über zwischen 27 und 31 Grad Celsius warm ist, und seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten ist Guadeloupe einfach das Paradies auf Erden.

GUTE PLANUNGEN :
Wo landen Sie? Pointe-à-Pitre
Wo man essen kann: im Zion Train in Anse b vor der Stelle auf der Klippe mit Blick auf die Klippe
Beste Zeit: Dezember bis Februar
Bestes Transportmittel: Ein Auto zu mieten ist unerlässlich
Was man tun kann: sehr früh am Morgen nach La Soufrière wandern, um den Wolken zu entgehen, und am Strand von Gosier oberhalb von Saint-François, am Strand Raisins Clairs, gegrillten Fisch essen. Probieren Sie das Bokit, eine Art Sandwich in einem Donut... fett aber gut... aber fett lol

Besuchen Sie ein Surfcamp in Guadeloupe ab 460 €.

Sankt Martin

St. Martin ist eher für seinen spektakulären Flughafen als für seine Weltklasse-Wellen bekannt, bietet aber Wellen für alle an einem der paradiesischsten Orte der Welt. Kurzum, Saint Martin hat alles, was man braucht, um das Leben in vollen Zügen zu genießen: Plätze für jeden, wenig Menschen in der Schlange und eine atemberaubende Landschaft.

GUTE PLÄNE:
Wo landen Sie? Philipsburg (Niederlande)
Wo man feiert: Soggy Dollar Bar für verrückte Partys am Strand!
Beste Zeit: Dezember bis Februar
Bestes Transportmittel: Ein Auto zu mieten ist unerlässlich
Was zu tun ist: auf einem Katamaran die Wellen von Pass erleben... Ein unvergessliches Erlebnis.

Besuchen Sie ein Surfcamp in Sankt Martin ab 520 €.

Barbados

Bleib cool, kein Stress... Wir sind in Barbados! Dies ist die Philosophie von Barbados. Mit seiner Vielfalt an Wellen und nahe beieinander liegenden Spots werden Sie keine Schwierigkeiten haben, einen Platz in der Reihe zu finden. Hinzu kommen eine freundliche Bevölkerung und ein reichhaltiges Essen - die perfekte Kombination für einen schönen Surftag mit Freunden. Dieses Ziel ist jedoch nur für erfahrene Surfer geeignet.

GUTE PLANUNGEN :
Landeplatz : Seawell
Wo man essen kann: Mit Blick auf die Soup Bowl ist das Round House in Bathsheba nicht zu verfehlen.
Beste Zeit: Dezember bis Februar
Die beste Art, sich fortzubewegen: ein Auto mieten... oder sehr geduldig sein, der Bus hat nicht wirklich einen Fahrplan.
Was man tun kann: Die kleine Insel, auf der Rihanna geboren wurde, in vollen Zügen genießen (immerhin!)

Für alle All-inclusive-Surfurlaube heißt es 360°Surf.

Teilen!

Abonnieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den Versand von Newslettern des 360° Surf-Blogs verwendet. Sie können sich jederzeit über den Link im Newsletter abmelden. Erfahren Sie mehr über Ihre Datenverwaltung und Ihre Rechte.
RGPD(erforderlich)

Kategorien

Letzte Artikel

Nach oben blättern
Chat öffnen
Brauchen Sie Hilfe?